CMS Board

[ ]
Cloud - 25. June 2013

Videos in der Cloud

by Rainer Zugehör

Sieben Tipps zum sicheren Hosten und Streamen

Wer seine Unternehmensdaten in die Cloud auslagern möchte, um eigene Ressourcen zu sparen, weiß um die Risiken: So wird stets davor gewarnt, die Daten müssten „sicher“ lagern und den deutschen Datenschutzrichtlinien entsprechen. Dies betrifft auch Videos. Wie können Unternehmen sensible Videoinhalte vor Weitergabe und Download schützen? Oder welche Möglichkeiten gibt es, um Videos nur authentifizierten Personen zukommen zu lassen und vor fremden Zugriffen zu schützen? Als Spezialist für Videomanagement und Videostreaming empfehle ich Unternehmen und Website-Betreibern folgende Sicherheitsoptionen im Umgang mit Videos.
Compliance - 17. June 2013

Rechtssichere und beweiswerterhaltende Archivierung: Wie beweissicher sind Ihre Dokumente im Fall der Fälle?

by Jörg Stannek

Ein archiviertes Dokument ist nicht automatisch gerichtsverwertbar

Kommt es zu einer gerichtlichen Auseinandersetzung oder werden von Ihnen Dokumente in einem juristischen Kontext eingefordert, haben diese Dokumente vor Gericht nur Bestand, wenn Sie darlegen können, dass diese rechtssicher abgelegt wurden. Wenn Sie die Rechtssicherheit Ihrer Dokumente nicht nachweisen können, haben diese Dokumente vor Gericht keinen Bestand und sind damit wertlos. Durch die Unkenntnis dieses Sachverhaltes verlieren Unternehmen und Behörden jährlich unnötig Geld.
Kommunikation - 11. June 2013

Social Media mehr als Marketing – wie der digitale Wandel Einzug in die Unternehmen erhält

by Teichmann Svenja
Häufig abgetan als günstiges Marketing „Facebook & Co. sind ja kostenlos“ erfährt Social Media häufig nicht die Aufmerksamkeit, die es mittlerweile genießen sollte. Einerseits ist Social Media eine Art von Marketing für ein Unternehmen oder ein Produkt und kann somit aus dem Marketing betreut werden. Andererseits treibt Social Media derzeit den digitalen Wandel voran – u.a. in der Unternehmenswelt. Betrachten wir einmal Unternehmen und einige der Bereiche, die durch den digitalen Wandel betroffen sind.
Big Data - 04. June 2013

Von der frühgeschichtlichen Kommunikation zu Big Data II

by Bernd Plönnies

Ein Rückblick in die Evolution der technischen Kommunikation

Nach meinem Beitrag in der letzten Woche möchte ich Ihnen heute vorstellen, welchen Einfluss der Einzug der Computer auf die Kommunikation von damals und heute hatten.

Mit der telegrafischen Informationsübermittlung begann durch die zusätzliche Kodierung von Buchstaben und Zahlen eine weitere Abstraktion der Information, die mit dem Einzug der Computer in der Binärkodierung ihren Höhepunkt erreichte. Die digitalen Großrechner mit entsprechenden Software-Algorithmen für die programmbasierte Informationsverarbeitung waren ein weiterer essentieller Schritt in der Entwicklung der technischen Kommunikation. Angefangen von den Log-Dateien zur Darstellung des „eigenen Befindens“ des Computers bis hin zur regelbasierten Berechnung und Neuzusammenstellung von Informationen erstellt der Computer selbständig und automatisch neue Informationen. Die Maschine emanzipiert sich hiermit zum direkten Kommunikationsteilnehmer der Menschen.